Beiträge aus RSS-QuellenKunst

Zum Tod von Christo: „Teil unseres kollektiven gesellschaftlichen Gedächtnisses“

Politiker und Kulturschaffende ehren den verstorbenen Verhüllungskünstler Christo. Mit seinen Mammutwerken faszinierte er Millionen von Menschen, wie 1995 mit dem verhüllten Reichstag. Trotz seines Todes soll sein letztes Projekt 2021 realisiert werden.

Quelle: FAZ Kunst