Beiträge aus RSS-QuellenKunst

Ubbelohdes Schleiereule: Ganz gleich, wie schlimm die Zeiten sind

Otto Ubbelohde sah die Erscheinungen der Natur mit anderen Augen: Wie er 1919 seine „Tote Schleiereule“ malte und woran es liegen könnte, dass das Gemälde und die Vorskizzen ein vollkommen anderes Bild zeigen.

Quelle: FAZ Kunst